Wie Sie den höchsten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

10. Februar 2017

Nicht, wenn Sie Ihre Immobilie extrem überbewerten, werden sie den besten Preis erzielen. Die Gefahr, ernsthafte Interessenten zu vergrämen, sollten Sie nicht unterschätzen.

Wurde der Preis schon einmal revidiert (reduziert) wird den Interessenten nur signalisiert

da können wir ja beruhigt noch etwas zuwarten.

Der Angebotspreis sollte jedenfalls so sein, dass ein ernsthafter Interessent das Preisgespräch nicht scheut.

Der Interessent, der Ihre Immobilie unbedingt haben möchte, der wird Ihnen auch den höchsten Preis bezahlen.

Daher ist bei jedem Immobilienverkauf die Zielgruppenanalyse der erste Schritt. Denn nur wenn sich die richtige Zielgruppe angesprochen fühlt, können Sie mit wirklichen Kaufinteressenten verhandeln.

Den höchsten Verkaufspreis erzielen Sie nur, wenn sie ruhig und gelassen verhandeln. Das gelingt am leichtesten dann, wenn sie mit mehreren Immobilieninteressenten zeitgleich im Gespräch sind.

Eine starke emotionale Verbindung zu Ihrer Immobilie ist meist keine gute Unterstützung bei Preisverhandlungen.

Sprechen Sie mit uns! Wir sind starke Verhandlungspartner.

Josef Pittl 10.02.2017

Kategorie: Immobilienmarkt
Schlagwörter: